A+ A A-

MTB-Tour Sigiswanger-Horn

Bergbiken im Allgäu, das heisst sich steile Asphaltstraßen hinaufquälen, so oft an den zahlreichen Alpen einkehren können, dass man eigentlich gar nicht fertig wird, dubiose suboptimale Trais reiten und dann wieder über Schotterwege und Teerstraßen hinaus rollen. Eine recht schöne Runde im Allgäu ist hierbei diese Tour: Von Sonthofen das Bolgental hinauf, am Rangiswanger Horn vorbei und dann das Gunzesrieder Tal hinaus. 

Gestartet wird am Wonnemar Parkplatz in Sonthofen. Nach dem gemütlichen Einrollen im Illertal geht es endlos steile Teerstraßen das Bolgental hinauf. Gleich zwei Almen bieten sich für einen Kalorien- und Flüssikeitsausgleichsstopp an. Für den letzten Aufschwung zum Pass will ein Trampelpfad hinauf geschoben werden. Am Sattel angekommen kann man noch zu Fuß einen kurzen Abstecher zum Sigiswanger Horn machen. Die Abfahrt beginnt mit einem treppenversetzten schmalen Trail, der später in einen Karrenweg mündet. Kurz oberhalb des Gunzesriedertals bekommt man wieder Schotter und Asphalt unter die Räder.


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.